13.02.2020 Happy Birthday, Béla Kéler (1820-1882)


 

Heute vor 200 Jahre wurde im ungarischen Bartfeld (heute Bardejov/Slowakei) der Geiger, Komponist und spätere Herzoglich Nassauische Musikdirektor in Wiesbaden, Adalbert Paul von Keler (#Kéler, Béla) geboren. Seine schmissigen Tänze gehören heute noch zum Repertoire vieler Kurkapellen, ohne daß man den Namen des Komponisten kennt, oder sie werden sogar wie der in diesem Video gespielte berühmteren Komponisten, wie z.B.  Johannes Brahms zugeschrieben. Seine Heimatgemeinde hat aus Anlaß des heutigen Geburtstags einen Sonderstempel veröffentlicht.

13.02.2020/jl

Veröffentlicht unter Kéler, Béla (1820-1882), Komponist | Hinterlasse einen Kommentar

Peter Schneider: Vivaldi und seine Töchter [Peter Sühring]

Peter Schneider: Vivaldi und seine Töchter. Roman – Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2019. –287 S.
ISBN 978-3-462-05229-9 : € 20,00 (geb.)

Die Kombination aus Wahrheit und Dichtung, Fakten und Phantasie ist in diesem „Roman eines Lebens“ über Antonio Vivaldi ganz reizvoll und dient vor allem dazu, die inneren Konflikte des komponierenden und die Waisenmädchen Venedigs zu virtuosen Musikerinnen ausbildenden rothaarigen Priesters anschaulich zu machen. Es waren mehrere Konflikte: 1. zwischen seiner Karriere als immer berühmter werdender Musiker Weiterlesen

Veröffentlicht unter Komponist, Marcello, Benedetto (1686‑1739), Rezension, Roman, Vivaldi, Antonio (1678-1741) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bernd Stremmel: Klassik-Prisma. Interpretationen auf Tonträgern im Vergleich. Beethoven [Jürgen Schaarwächter]

Bernd Stremmel: Klassik-Prisma. Inter-pretationen auf Tonträgern im Vergleich. Beethoven. – Köln: Dohr, 2018.
Bd. 1: Orchestermusik. Vokalwerke.  – 536 S. ISBN 978-3-86846-137-4 : € 49,80 (geb.).
Bd 2: Klavierwerke. Kammermusik.  – 267 S.  ISBN 978-3-86846-145-9 : € 29,80 (geb.)

Eine kommentierte Beethoven-Diskografie – eigentlich ein Desideratum zum Beethoven-Jahr 2020. Gerade in heutigen Zeiten, wo interessante und spannende Lesarten, Mitschnitte Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van (1770-1827), Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bonn 10.-14.02.2020: Beethoven-Perspektiven (Internationale Konferenz)

Beethoven-Perspektiven. Internationale Konferenz im Beethoven-Haus vom 10.-14.02. 2020

Gibt es überhaupt noch neue Forschungserkenntnisse zu Beethoven? In der Tat sind der Bonner Komponist und sein Werk auch 250 Jahre nach seiner Geburt weiterhin ein lebendiger und sich beständig verändernder Forschungsgegenstand. Davon kann man sich vom 10. – 14.02.2020 im Beethoven-Haus ein Bild machen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van (1770-1827), Komponist, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Der „andere“ Offenbach. Bericht über das internationale Symposium anlässlich des 200. Geburtstages von Jacques Offenbach [Andreas Vollberg]

Der „andere“ Offenbach. Bericht über das internationale Symposium anlässlich des 200. Geburtstages von Jacques Offenbach in der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main am 18. und 19. Oktober 2018 / Hrsg. von Alexander Grün, Anatol Stefan Riemer und Ralf-Olivier Schwarz. – Köln: Dohr, 2019. – 174 S.: Tafeln., s/w-Abb., Notenbsp. (Beiträge zur Offenbach-Forschung ; 4)
ISBN 978-3-86846-153-4 : € 29,80 (geb.)

Nicht nur am Rhein um seine Kölner Wiege herum Weiterlesen

Veröffentlicht unter Komponist, Meyerbeer, Giacomo (1791-1864), Offenbach, Jacques (1819-1880), Operette, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Helmut Breidenstein: Mozarts Tempo-System [Peter Sühring]

Helmut Breidenstein: Mozarts Tempo-System. Ein Handbuch für die professionelle Praxis. – 3., neu durchges. Aufl. – Baden-Baden: Tectum, 2019 ‑ 391 S.: Notenbeisp.
ISBN 978-3-8288-4316-5 : € 58,00 (geb.)

Jeder gute Mozart-Interpret weiß, dass bei Mozart die Tempofrage und alle damit zusammenhängenden Fragen von Metrik und Rhythmus Fragen auf Leben und Tod sind, dass die Bewältigung dieser Fragen das Mozart-Spielen zu einer der schwierigsten Aufgaben macht, die es für einen musikalischen Künstler gibt. Denn nur die Wahl eines geeigneten Tempos Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mozart, Leopold (1719-1787), Mozart, Wolfgang Amadé (1756-1791), Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jörn Peter Hiekel: Bernd Alois Zimmermann und seine Zeit [Rüdiger Albrecht]

Jörn Peter Hiekel: Bernd Alois Zimmermann und seine Zeit. – Lilienthal: Laaber-Verlag, 2019. – 420 S.: s/w-Abb., Notenbsp. (Große Komponisten und ihre Zeit)
ISBN 978-3-89007-808-2 : € 39,80 (geb.)

Der 39. Band der Reihe Große Komponisten und ihre Zeit des Laaber-Verlags ist Bernd Alois Zimmermann gewidmet, nach Monografien zu Leonard Bernstein und Hans Werner Henze dem dritten im 20. Jahrhundert geborenen Komponisten. Gemeinsam ist allen Bänden der Reihe – die zu Beginn der 1980er Jahre im Zuge eines Wandels Weiterlesen

Veröffentlicht unter Boulez, Pierre (1925-2016), Debussy, Claude (1862-1918), Komponist, Neue Musik, Rezension, Schönberg, Arnold (1874-1951), Strawinskij, Igor (1882-1971), Zimmermann, Bernd Alois (1918-1970) | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Daniela Fugellie: „Musiker unserer Zeit“. Internationale Avantgarde, Migration und Wiener Schule in Südamerika [Kadja Grönke]

Daniela Fugellie: „Musiker unserer Zeit“. Internationale Avantgarde, Migration und Wiener Schule in Südamerika. – München: edition text + kritik, 2018. – 544 S.: s/w-Abb. (Kontinuitäten und Brüche im Musikleben der Nachkriegszeit)
ISBN 9-783-869-166-049 : € 49,00 (kart.)

Das Thema der Arbeit, mit der Daniela Fugellie 2016 an der UdK Berlin promoviert wurde und in deren Kontext sie seit demselben Jahr Assistant Professor an der Universidad Alberto Hurtado in Santiago de Chile ist, wäre in der deutschen Musikwissenschaft Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eitler, Estéban (1913-1960), Focke, Fré (1910-1989), Guerra-Peixe, César (1914-1993), Knoll, Sofia (Sophie) (1908-1970), Koellreutter. Hans-Joachim (1915-2005), Lange, Francisco Curt (1903-1997), Neue Musik, Paz, Juan Carlos (1897-1972), Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

#yeswecancan: Köln soll Offenbach-Stadt bleiben! [Peter Sühring]

Jacques Offenbach 2019 c Formdusche

#yeswecancan: Köln soll Offenbach-Stadt bleiben!

Zumindest noch für den Rest dieses Jahres. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Komponist, Offenbach, Isaac (Juda Isaac Eberst) (1779-1850), Offenbach, Jacques (1819-1880) | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beatrix Borchard: Clara Schumann. Ihr Leben [Peter Sühring]

Beatrix Borchard: Clara Schumann. Ihr Leben. Eine biographische Montage. 3., überarb. und erw. Aufl. Mit einem Essay der Autorin „Mit Schere und Klebstoff“ ‑ Hildesheim: Olms, 2015. ‑ 431 S.: Abb.
ISBN: 978-3-487-08553-1 : € 28.00 (geb.)

Beatrix Borchards Montage zum Leben von Clara Wieck-Schumann stützt sich in erster Linie auf Primärquellen wie Tagebücher und Briefe, aber auch das Echo in der zeitgenössischen Publizistik wird in grau unterlegt kenntlich gemachten Feldern gebührend berücksichtigt. Seit den beiden früheren Auflagen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Komponistin, Rezension, Schumann, Clara [Wieck] (1819-1896), Schumann, Robert (1810-1856) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar