Marko Simsa: Ella spielt Klavier [Petra Diepenthal-Fuder]

Marko Simsa: Ella spielt Klavier / Illustration: Josephine Pauluth. – Berlin: Annette Betz, 2020. – 32 S.: farb. Ill., 1 Audio-CD.
ISBN 978-3-219-11866-7 : € 22,95 (geb.), ab 4 J.
Originalausg. unter dem Titel „Tina spielt Klavier“. / Ill.: Winfried Opgenoorth. – Wien [u.a.]: Annette Betz, 2001. – 1 Audio-CD. – ISBN 978-3-219-10873-6
Zur CD: Giovanna Farigu und Peter Hofmann (Klavier), Jürgen Krömer (Cembalo), Erke Duit (Orgel), Thomas Fheodoroff (Violine),  Rudolf Katzböck (Bariton); Konzept, Text und Sprecher: Marko Simsa; Aufnahmen aus dem Jahr 1999 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension, Zielgruppe: Kinder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anatol Stefan Riemer: „Die Rheinnixen“ contra „Tristan und Isolde“ an der Wiener Hofoper [Andreas Vollberg]

Anatol Stefan Riemer: „Die Rheinnixen“ contra „Tristan und Isolde“ an der Wiener Hofoper. Studien zu Jacques Offenbachs Großer romantischer Oper aus dem Jahr 1864. – Baden-Baden: Tectum, 2020. – XIII, 277 S.: s/w-Abb., Notenbsp. (Frankfurter Wagner-Kontexte ; 3)
ISBN 978-3-8288-4538-1 : € 68,00 (geb.)

Was ab Mitte des 19. Jahrhunderts musikalisch Rang und Namen hatte, geriet gewollt oder ungewollt ins Spannungsfeld Richard Wagners. In einer noch recht jungen Publikationsreihe Weiterlesen

Veröffentlicht unter Offenbach, Jacques (1819-1880), Operette, Rezension, Wagner, Richard (1813-1883) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rudolf Herfurtner: Beethovens 9. Sinfonie [Petra Diepenthal-Fuder]

Rudolf Herfurtner: Beethovens 9. Sinfonie. Die Sinfonie in d-Moll von Ludwig van Beethoven / Illustration: Maren Briswalter. – Berlin: Annette Betz, 2020. – 32 S.: farbig illustriert, 1 Audio-CD.
ISBN 978-3-219-11804-9 : € 24,95 (geb.), ab 6 J.
Angaben zur Audio-CD: SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Rundfunkchor Berlin; Dietmar Wunder (Sprecher); Leitung: Michael Gielen

Kann man es überhaupt schaffen, ein im Schnitt 70minütiges Werk, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van (1770-1827), Komponist, Zielgruppe: Kinder | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Henrike Rost: Musik-Stammbücher [Claudia Niebel]

Henrike Rost: Musik-Stammbücher: Erinnerung, Unterhaltung und Kommunikation im Europa des 19. Jahrhunderts. – Wien [u.a.]: Böhlau, 2020. – 358 S.: 37 Farbt.; 3 s/w Abb.  (Musik – Kultur – Gender ; 17)
ISBN 978-3-412-51872-1 : € 44,99 (kt.; auch als eBook)

„Die Wahrheit ist vorhanden für den Weisen. Die Schönheit für ein fühlend Herz. Sie beyde gehören füreinander“. Dieses Zitat aus Schillers Don Carlos schrieb Beethoven 1797 seinem Freund Lorenz von Breuning in dessen Stammbuch; dass er selbst ein solches führte Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hensel, Fanny [Mendelssohn] (1805-1847), Komponist, Komponistin, Mendelssohn (Familie), Mendelssohn Bartholdy, Felix (1809-1847), Moscheles, Ignaz (1797-1870), Rezension, Rossini, Gioachino (1792-1868), Schumann, Clara [Wieck] (1819-1896) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Danuta Gwizdalanka: Der Passagier. Der Komponist Mieczyslaw Weinberg im Mahlstrom des 20. Jahrhunderts [Peter Sühring]

Danuta Gwizdalanka: Der Passagier. Der Komponist Mieczyslaw Weinberg im Mahlstrom des zwanzigsten Jahrhunderts. / Aus dem Poln. übers. von Bernd Karwen – Wiesbaden: Harrasowitz, 2020. – 114 S.: Abb. (Polnische Profile ; 9)
ISBN 978-3-447-11409-7 : € 18,00 (kt.; auch als eBook)

Musikalische Aktivitäten, die in verschiedenen Ländern, auch in Deutschland, zum 100. Geburtstag des polnisch-jüdisch-sowjetischen Komponisten Mieszysław Weinberg (1919-1996) im vergangenen Jahr stattfanden, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Komponist, Rezension, Schostakowitsch, Dimitri (1906-1975), Weinberg, Mieczyslaw (1919‑1996), | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pete Townshend: Das Zeitalter der Angst. Ein Kunstroman [Michael Stapper]

Pete Townshend: Das Zeitalter der Angst. Ein Kunstroman. Aus dem Englischen von Alan Tepper. – Höfen: Hannibal, 2020. – 279 S. [The Age of Anxiety]
ISBN 978- 3-85445-658-8 : € 23,00 (Softcover)

Im gleißenden Gegenlicht steht ein junger Mann auf einem Berg. Sein Oberkörper ist nackt. Das lockige blonde Haar schimmert goldfarben, wie ein Heiligenschein liegt es um seinen Kopf. Dann fliegt er los … dem Sonnenuntergang entgegen. Ein Bild wie geschaffen für die Schlussszene einer Fantasy-Romanze. Doch dieser Eindruck trügt. Keinen pathosgeladenen Fluchtpunkt Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Martin Trageser: Millionen Herzen im Dreivierteltakt. Die Komponisten des Zeitalters der „Silbernen Operette“ [Andreas Vollberg]

Martin Trageser: Millionen Herzen im Dreivierteltakt. Die Komponisten des Zeitalters der „Silbernen Operette“. – Würzburg: Königshausen & Neumann, 2020. – 314 S.: s/w-Abb.
ISBN 978-3-8260-6924-6 : € 34,80 (brosch.)

Auf einen internationalen und kommerziellen Höhenflug katapultierte Franz Lehár 1905 mit seiner Lustigen Witwe die nach Wiener Blüte unter Johann Strauß & Co. mittlerweile fade dahinwelkende Operette. Auf deren vormals „goldene“ Ära folgte hiermit eine „silberne“, wie eine NS-angehauchte Zeitgenossenschaft Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abraham, Paul (1892-1960), Ascher, Leo (1880-1942), Benatzky, Ralph (1884-1957), Dostal, Nico (1895-1981), Eysler, Edmund (1874-1949), Fall, Leo (1873-1925), Granichstaedten, Bruno (1879-1944), Hollaender, Victor (1866-1940), Jarno, Georg (1868-1920), Jessel, Leon (1871-1942), Kálmán, Emmerich (1882-1953), Kollo, Walter (1878-1940), Kollo, Willi (1904-1988), Komponist, Künneke, Eduard (1885-1953), Lehár, Franz (1870-1948), Lincke, Paul (1866-1946), Massary, Fritzi (1882-1969), Nedbal, Oskar (1874-1930), Nelson, Rudolf (1878-1960), Operette, Rezension, Stolz, Robert (1880-1974), Straus, Oscar (1870-1954), Thielscher, Guido (1859-1941), Waldoff, Claire (1884-1957), Weinberger, Charles (1861-1939), Ziehrer, Carl Michael (1843-1922) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Robert H. Balson: Ada, das Mädchen aus Berlin [Barbara Wolf]

Robert H. Balson: Ada, das Mädchen aus Berlin. Roman. Aus d. Amerik. übers. von Gabriele Weber-Jarić. – Berlin: Aufbau, 2020. – 468 S.
ISBN 978-3-7466-3627-6  € 12,99 (Broschur; auch als e-Book)

Ada, das Mädchen aus Berlin – dieser Titel ist so schlicht, dass er den Erwartungen des Lesers viel Spielraum lässt. Und das zu Recht –  der Roman von Robert H. Balson ist vielschichtig und tiefgreifend erzählt und spielt an verschiedenen Orten, von denen Berlin nur einer unter vielen ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Furtwängler, Wilhelm (1886-1954), Massenet, Jules (1842-1912), Rezension, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Basiswissen Kirchenmusik – Ein ökumenisches Lehr- und Lernbuch in vier Bänden [Marianne Noeske]

Basiswissen Kirchenmusik – Ein ökumenisches Lehr- und Lernbuch in vier Bänden zur Grundausbildung und Berufsbegleitung evangelischer und katholischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker / Hrsg. von Hans-Jürgen Kaiser und Barbara Lange, mit Geleitworten des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz und des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland sowie einem Vorwort zum Gesamtwerk von Hans-Jürgen Kaiser und Barbara Lange. Stuttgart Carus-Verlag, 32020. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jan Reetze: Times & Sounds. Germany’s Journey from Jazz and Pop to Krautrock and Beyond [Manfred Miersch]

Jan Reetze: Times & Sounds. Germany’s Journey from Jazz and Pop to Krautrock and Beyond. – Bremen: Halvmall, 2020. – 536 S.: 42 S/W-Abb.
ISBN 978-3-9822100-0-1 : € 24,99 (Hc)

„Wirklich Hochwertiges und auch heute noch Peinlichkeitsfreies innerhalb des Krautrocks lässt sich an zwei Händen abzählen.“ schrieb Martin Büsser 1996 im Magazin testcard (Martin Büsser: Wo ist Kraut, Mama? in testcard. Beiträge zur Popgeschichte 2 -  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kraftwerk (incl. einzelner Bandmitglieder), Krautrock, Neue Musik, Stockhausen, Karlheinz (1928-2007) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar